Unsere Ausrüstungen haben sich in über 150 Biogasanlagen bewährt.


Hertel GbR Möschwitz 325 kW elektrisch

 

Input:

  • Grassilage
  • Ganzpflanzensilage
  • Maissilage
  • Stroh
  • Landschaftspflege
  • Mist / Gülle

 

"Unsere Anlage läuft seit Beginn stabil und zuverlässig. Durch die Bioextrusion haben wir keine Schwimmschichten und einen Mehrertrag an Biogas bei den eingesetzten Substraten gegenüber KTBL*-Liste von 19%."

* Kuratorium f. Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft  e.V.

 

H. Hertel, Landwirt und Betreiber der Biogasanlage, Möschwitz Gmd. Pöhl / Vogtlandkreis

 

Gut Dudendorf - MAYER KG 500 kW elektrisch

 

Komponenten für Biogasanlagenneubau:

  • Kratzkettendosierer 36 m³
  • Bio-Extruder MSZ B 44e
  • Kratzförderer abgewinkelt mit Abwurf
  • Band mit Metalldetektor
  • Steigschnecke mit Stützkonstruktion
  • Steuerung

BGA Stetten 200 kW elektrisch

 

Komponenten zur Nachrüstung:

  • Kratzkettendosierer 15 m³
  • Bio-Extruder MSZ B 44e
  • Austragsband
  • Detektorband mit Klopfer, Übergabe- u. Abwurfschacht
  • Steuerung

Erzgebirgische Agrargenossenschaft Forchheim e.G. 400 kW elektrisch

 

Komponenten zur Nachrüstung:

  • Bio-Extruder MSZ B 44e
  • Kratzkettendosierer 36 m³
  • Detektorband
  • Austragsband
  • Steigschnecke mit Stützkonstruktion
  • Stopfschnecke mit Stützrohr
  • Steuerung

„MSZ-C“ Container mit Aufschlusstechnik für Biogasanlagen

Der Container, kann als modulare Einheit an 1-MW-Biogasanlagen zur Nachrüstung oder bei Neubau von Anlagen beigestellt werden.

 

Komponenten:

  • Container mit Kran
  • Bio-Extruder (im Container)
  • Wartungs- Podest
  • Detektorband mit Metallerkennung, optional: Steineklopfer
  • Bypass
  • Steuerung (im Container oder außerhalb)

To top


 Homepage | Impressum | Kontakt | Download | AGB