Unser Technikum auf dem Gelände der Modell- und Demonstrationsanlage „BioEnergie Pöhl”

bietet die Voraussetzungen, um mit kundenspezifischem Material Verfahren möglichst praxisnah entwickeln zu können und Grundlagen für den Aufbau optimaler Anlagentechnik zu schaffen.

 

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und unsere Einrichtung!


Technikum - Voraussetzung für

Versuchsbeispiele

Verfahrensentwicklung / Optimierung

  • neue Produkte
  • neue Technologien
  • Weiterentwicklung

 

Erprobung und Tests

  • kundenspezifisches Material (Eigenschaftsnachweise)
  • Sicherung von auslegungsrelevanten Werten
  • Anlagenoptimierung
    • Fehleranalyse
    • Standzeitanalyse
    • Durchsatzbestimmung
    • Verbrauchswerte
  • Stoffgruppenzusammenstellung
    • Stoffwerte, Stoffeigenschaften u.a.m.

Folgende Verfahren stehen zur Verfügung:

  • Hydrothermaler Aufschluss
  • Hydrothermaler Aufschluss / Kompaktierung
  • Hydrothermaler Aufschluss / Kompaktierung / Entwässerung
  • Agglomeration
  • Zerkleinerung
  • Pressen
  • Störstoffauslese
  • Phasentrennung / Entwässerung
  • Trocknung
  • Labortechnik

unsere Labortechnik

  • Zerkleinerung im Labormaßstab
  • Biogasproduktivitäts- und Qualitätsbestimmung im Biogasomat
  • oTS und TS-Messung
  • auch als Container- oder Anhängerlösung

Wir bieten Ihnen

  • Durchführung von Verprobungen und Versuchen
  • Mitwirkung an Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Entwicklungs- und Musterbau für Biogaskomponenten, Anlagenbau zur Verarbeitung nachwachsender Rohstoffe und Recyclingtechnik

Ausrüstungen des Applikationszentrum des Fraunhofer IKTS

Container-Biogasanlage

  • Pilotbiogasanlage 2x5 m³ in Containerbauweise mit Aufschlusstechnik, optional Hydrolysetechnik, für kontinuierlichen Betrieb
  • Projektiert in Zusammenarbeit mit dem IKTS in Dresden, zum Test von verschiedenen, bisher nicht in Biogasanlagen genutzten Substraten

 

Versuchsrührfermenter

Pilotfermenter mit Schlankheitsgrad S=1 und S=0,4
Bruttovolumen 1 m³ bis 3 m³

  • für Rührversuche und Fermentation
  • beheizbar
  • kontinuierlich betreibbar

To top